Casino Zahlungsmethoden - Beste Online Casino Zahlungsmethoden 2022

Online Casino Zahlungsmethoden in Österreich 2022

Inhaltsverzeichnis

Eine erfolgreiche Anmeldung im Casino startet mit einem Blick auf die verfügbaren Casino Zahlungsmethoden. Diese sorgen nicht nur für den nötigen Einsatz, sondern bieten später die Chance, einen Gewinn auszahlen zu lassen. Für Online Glücksspiele sind schnelle und sichere Zahlungsarten deshalb von größter Bedeutung.

Hier in diesem Artikel zeigen wir, welche Methoden in den gängigen Online Casinos verfügbar sind. Zudem wird es um die Frage gehen, welche Sie als Nutzer am besten nutzen sollten, um erfolgreich zu spielen. Damit steht dem Start in der digitalen Spielbank nichts mehr im Wege.

Mehr anzeigen

Die besten Online Casinos mit Zahlungsmethoden für Spieler aus Österreich

Kriterien für Casino Zahlungsmethoden

Casino Spieler stehen vor einer wichtigen Frage, wenn sie sich die unterschiedlichen Zahlungsmethoden eines Online Casinos ansehen. Die typische Seite bietet mehr als ein Dutzend unterschiedliche Optionen. Da fällt es schwer, zwischen all den Casino Zahlungsmethoden diejenige zu finden, die genau zu den eigenen Ansprüchen passt. Die nachfolgenden Kriterien sind für Sie bei der Auswahl besonders wichtig.

Die Dauer der Zahlung liegt einem Casino Spieler besonders am Herzen. Schließlich sind Kunden daran interessiert, möglichst schnell mit den ersten Spielen beginnen zu können. Die Zahlungsoptionen sollen zudem bei der Auszahlung eines Gewinns schnell reagieren. Wer im Casino spielen möchte, sehnt sich nach einigen erfolgreichen Runden schließlich nach dem Gewinn. Hochklassige Casino Zahlungsmethoden erlauben eine Transaktion, die in beide Richtungen nicht mehr als 24 Stunden in Anspruch nimmt.

Die Gebühren müssen bei der Auswahl der Anbieter ebenfalls einbezogen werden. Muss schon bei der Einzahlung eine Gebühr bezahlt werden, steht anschließend weniger Geld für die Einsätze zur Verfügung. Bei der Auszahlung schmälern die Kosten den tatsächliche Gewinn. Zum Glück gehören solche Kosten bei den meisten Anbietern der Vergangenheit an.

Die Sicherheit ist der nächste wichtige Punkt auf der Liste. Beim Online Glücksspiel stehen oftmals hohe Summen auf dem Spiel. Eine mehrfache Absicherung der Zahlung, die nicht fehlgeleitet werden kann, steht daher weit oben auf der Liste der Prioritäten.

Faire Limits sind für jeden Nutzer wichtig, der Echtgeld auf sein Konto bewegen möchte. Im Idealfall ist eine Einzahlung auf der Seite schon ab 10 Euro möglich, sodass selbst Lowroller online spielen können. Nach oben hin sollte der Anbieter bei Abhebungen zumindest vierstellige Summen ermöglichen. Fällt ein größerer Gewinn an, muss er dadurch nicht unnötig aufgeteilt werden.

Abschließend ist der Komfort als wichtiges Kriterium für die Wahl der Zahlungsmittel zu nennen. Bei einem E Wallet kann es zum Beispiel notwendig sein, zunächst einen Account anzulegen. Je größer die Auswahl an unterschiedlichen Zahlungsoptionen ist, die Online Casinos zur Verfügung stellen, desto leichter können Spieler ihre Zahlungen abwickeln.

Wie kann ich in Online Casinos ein- und auszahlen?

Casino Anbieter haben ein Interesse daran, Online Casino Einzahlungen so leicht wie möglich zu gestalten. Gerade neue Spieler sind sich bisweilen unsicher, wie sie eine Einzahlung sicher vornehmen können. Die zentralen Schritte, die auf diesem Wege zu gehen sind, wollen wir uns jetzt genauer ansehen. Und wie sieht es andererseits mit der Auszahlung aus? Zunächst muss hierfür die passende Zahlungsmethode gefunden werden, wie zum Beispiel EPS, Diners Club oder die Banküberweisung. Im Anschluss ist es wichtig, einen Blick auf die Limits der Seite zu werfen. Reicht zum Beispiel ein Betrag von nur 10 Euro für eine Auszahlung aus, oder muss sich mehr Geld auf dem Account befinden? Eine Hürde, die viele Spieler außer Acht lassen, ist der Bonus, der zuvor in Anspruch genommen wurde. Dieser muss komplett umgesetzt sein, damit die Auszahlung des Guthabens möglich ist. Sollte sich noch weiteres Guthaben auf dem Konto befinden, das noch nicht umgesetzt wurde, so sind diese Beträge für die Auszahlung gesperrt, egal um welche Zahlungsmethode es sich handelt.
Geschätzter Zeitaufwand: 00:05 Notwendige Tools: Einen Pc oder Tablet Notwendige Ressourcen: ZeitGeld
Schritt 1
Schritt 1 Passendes Online Casino finden und gratis registrieren. Schritt 1
Schritt 2
Schritt 2 Zahlungsmethode im Menü auswählen. Schritt 2
Schritt 3
Schritt 3 Betrag für die Einzahlung bestimmen und die Limits beachten. Schritt 3
Schritt 4
Schritt 4 Einzahlung mit einem Klick bestätigen und auf das Eintreffen des Geldes warten. Schritt 4

Was sind schnelle und sichere Casino Zahlungsmethoden?

Sichere und schnelle Casino Zahlungsmethoden sind wichtig. Es gibt verschiedene Zahlungsoptionen, die von Casinos akzeptiert werden. Besonders wichtig erscheinen die E Wallets, wie zum Beispiel Neteller und Skrill. Sie bieten die Möglichkeit, Zahlungen binnen weniger Minuten abzuwickeln und sind weit verbreitet. Doch auch Instant Banking, also eine sichere Schnittstelle zum Online Banking, verdient eine Erwähnung. Die klassische Banküberweisung nimmt als Zahlungsmethode hingegen zu viel Zeit in Anspruch.

Hinzu kommt die Auswahl an Kreditkarten, die bei Online Glücksspielanbietern zu finden ist. Ein Casino Konto kann zum Beispiel mithilfe von Diners Club, die Visa Karte oder Mastercard aufgeladen werden. Die Karten machen es jedoch erforderlich, sensible Daten preiszugeben. Ihr Einsatz ist deshalb nur auf wirklich sicheren Seiten zu empfehlen.

Für Online Zahlungen kommen seit einiger Zeit auch digitale Währungen in Betracht. Bitcoin und Co. verbreiten sich immer weiter und werden von zahlreichen Spielern genutzt. Bei immer mehr Online Glücksspiel Anbietern bietet sich die Chance, auf ein solches Zahlungssystem zurückzugreifen. Als Online Zahlungsmethode sind sie deshalb nicht mehr wegzudenken.

Jetzt wollen wir genauer auf die verschiedenen Zahlungsoptionen eingehen. Damit sind auch Sie dazu in der Lage, die ideale Online Casino Zahlungsart zu finden.

Die Vor- und Nachteile von Bitcoin als Zahlungsmethode

Aus der Liste der bisher aufgeführten Zahlungsmethoden sticht Bitcoin natürlich heraus. Doch welche Gründe gibt es, sich als Spieler für diese Methode zu entscheiden? Aus Spielersicht gibt es einige Vor- und Nachteile, die wir an der Stelle auflisten möchten:

Vorteile

  • Schnelle Zahlungen
  • Höhere Bonusangebote für Bitcoin-Zahler
  • Chance auf Kursgewinne

Nachteile

  • Höhere Limits
  • Kleinere Auswahl an Online Casinos
  • Gefahr von Kursverlusten

Die beliebtesten Online Casino Zahlungsarten

Wer sich die Casino Zahlungsmethoden in Online Casinos ansieht, stößt auf eine breite Auswahl an unterschiedlichen Angeboten. Wir zeigen in den nächsten Abschnitten, welche Alternativen für das Online Casino eine gute Wahl sein können, um schon bald in Top Casinos zu spielen.

Paysafecard

Unter den Casino Zahlungsmethoden nimmt die Paysafecard eine besondere Rolle ein. Die Prepaid Karten bieten die Chance, ohne die Angabe persönlicher Daten Zahlungen abzuwickeln. Im Internet muss nur der kurze Code eingegeben werden, der auf der Paysafecard zu finden ist. Diese wiederum gibt es an vielen Tankstellen und Kiosks im ganzen Land zu kaufen. Zahlungen per Paysafecard sind in einer Höhe von bis zu 100 Euro kein Problem. Nur Auszahlungen sind auf der Basis dieses Verfahrens nicht möglich.

Die Paysafecard bietet eine hohe Sicherheit. Zum anderen zeichnen sich ihre Zahlungen durch Anonymität aus.

Visa

Die meisten Online Casinos bieten die Möglichkeit, mit Visa zu zahlen. Hierbei handelt es sich um die am weitesten verbreitete Kreditkarte. Ein großer Vorteil ist, dass Guthaben bei einer Einzahlung direkt zur Verfügung gestellt werden kann. In den Online Casinos ist binnen Minuten der erste Einsatz möglich.

Visa und Mastercard haben jedoch den großen Nachteil, dass sensible Daten angegeben werden müssen, um die Zahlung umzusetzen. Aus diesem Grund sind sie nur in sicheren Casinos eine gute Wahl. Auszahlungen sind mit Visakarten nicht möglich. Daher weichen Nutzer zur Auszahlung dann teilweise auf Banküberweisungen aus. Wer kein Problem damit hat, drei bis fünf Werktage auf den Erhalt des Geldes zu warten, der dürfte sich an diesem Umstand nicht großartig stören.

Neteller

In Österreich ist das E-Wallet Neteller inzwischen weit verbreitet. Dafür sorgen nicht zuletzt die besonders flexiblen Zahlungen in Online Casinos. Die Zahlungsmethode stellt sicher, dass nur die persönliche E-Mail-Adresse angegeben werden muss, um eine Einzahlung auf das Casinokonto vorzunehmen. Wie sich im Test zeigt, bleiben alle sensiblen Daten sicher unter Verschluss. Gebühren entstehen bei normalen Gebrauch nicht.

Zu beachten ist, dass die meisten Online Casinos Neteller und Skrill zwar akzeptieren, aber Einzahlungen auf diese Art keinen Willkommensbonus ermöglichen. Ein Blick in die Bedingungen der Boni lohnt sicht daher.

PayPal

Nicht nur schnelle Transaktionen zählen zu den wesentlichen Vorteilen von PayPal. Das E-Wallet bietet auch einen Käuferschutz an, der in Online Casinos zusätzliche Sicherheit bieten kann. Ein großer Nachteil dieser Casino Zahlungsmethode ist die geringe Verfügbarkeit. Nur wenige Online Casinos erlauben eine Einzahlung auf diese Weise.

Mastercard

Mastercard ist als Zahlungsmethode in Online Casinos weit verbreitet. Unter den Casino Zahlungsmethoden spielt die Kreditkarte vor allem für die Einzahlung eine wichtige Rolle, Auszahlungen sind aber nicht möglich. Viele Spieler müssen aus dem Grund auf die Banküberweisung zurückgreifen, wenn sie die Voraussetzungen für das Abheben ihres Gewinns erst einmal erfüllt haben.

Skrill

Neben Neteller kommt auch Skrill für flexible Zahlungen im Internet in Betracht. Das E-Wallet lässt sich mit Konten diverser Banken kombinieren und in vielen Online Casinos nutzen. Einzahlungen sind in wenigen Minuten möglich, für eine Auszahlung liegt die Wartezeit bei etwa 24 Stunden. Dafür kommt das Geld zuverlässig auf dem angewiesenen Konto an. Leider ist jedoch auch diese Zahlungsart oftmals vom Erhalt eines Bonus ausgeschlossen.

Trustly

Das aus Schweden stammende Trustly wird in der Welt der Online Casinos immer wichtiger. Dies hat mit einer Sonderrolle unter den Online Casino Zahlungsarten zu tun. Dank Trustly können Spieler immer häufiger auf eine klassische Registrierung verzichten. Stattdessen wird der Trustly-Account direkt mit der Session verknüpft, was für noch mehr Flexibilität sorgt.

E-Wallets

Eine übergeordnete Kategorie, auf die wir eingehen möchten, sind E-Wallets. Anbieter wie Apple Pay, Skrill oder Neteller und PayPal erlauben flexible Zahlungen. Dafür ist zunächst eine Registrierung erforderlich, um die digitale Geldbörse nutzen zu können. Eine hohe Sicherheit und die hohe Geschwindigkeit der Zahlungen sprechen ganz besonders für die Nutzung dieser Option.

Instant Banking

Das Instant Banking greift auf eine Schnittstelle zum Online Banking zurück. Dadurch können Spieler binnen kurzer Zeit Geld von ihrem Girokonto zum Casino überweisen. Diese Zahlungsart funktioniert auch in die andere Richtung, sodass schnelle und flexible Transaktionen möglich sind. Häufig fallen aber Gebühren für die Bearbeitung an.

Kreditkarten

Online Casinos setzen in hohem Maße auf Kreditkarten für Einzahlungen. Auf den ersten Blick ist der hohe Komfort ein wesentlicher Vorteil. Denn die Angabe einer Kreditkartennummer reicht aus, um eine Zahlung einzuleiten. Doch genau diese Information offenbart größere Sicherheitsrisiken als bei vergleichbaren Zahlungsmethoden. Aus dem Grund sollte diese Art der Zahlung nur auf bekanntermaßen sicheren Casino Seiten genutzt werden.

Weitere Optionen: Apple Pay, Prepaid und Bitcoin

Es gibt noch weitere Online Casino Zahlungsmethoden, die für den Start ins Online Glücksspiel hilfreich sein können. Nicht erwähnt haben wir bisher Dienste wie EPS, die EC Karte oder Ecopayz. Dazu zählt auch der Dienst Apple Pay, der von immer mehr Menschen genutzt wird. Dieser steht auf den Geräten des gleichnamigen Herstellers zur Verfügung. Da der Fingerabdruck oder die Face-ID als Methoden zur Authentifizierung genutzt werden können, gilt der Dienst als besonders sicher und er ist zudem kostenfrei.

Unter den Kryptowährungen, die Einzahlungen in Online Casinos möglich machen, nimmt der Bitcoin eine zentrale Rolle ein. Das Zahlungsmittel steht in allen Bitcoin Casinos zur Verfügung. Ein wesentlicher Vorteil ist, dass der anfängliche Bonus oft sehr viel höher ausfällt, als bei einer vergleichbaren Zahlung in Euro. Zusätzlich haben die Spieler die Chance, von einem möglichen Kursanstieg zu profitieren, während sie im Online Casino investiert sind.

Prepaid Karten, wie zum Beispiel die Paysafecard, verdienen ebenfalls eine Erwähnung. Die Einzahlung findet dabei nicht allein im Internet statt. Stattdessen kann die Karte oftmals in bestimmten Geschäften erworben werden. Anschließend steht der bezahlte Betrag per Code zur Verfügung. Während die beiden zuvor vorgestellten Zahlungsarten jeweils auch für Auszahlungen zur Verfügung stehen, ist dies bei einer Prepaid Karte nicht der Fall.

Casino Gebühren und Limits

Wer im Casino Geld ein- oder auszahlen möchte, sorgt sich oftmals um mögliche Gebühren. Wir können Sie ein Stück weit beruhigen, denn die besten Anbieter der Branche verzichten schon seit Jahren auf solche Belastungen. Entscheidender ist vielmehr, dass die jeweils genutzten Casino Zahlungsmethoden kostenlos sind. Denn den Dienstleistern der Zahlungsmittel steht es weiterhin frei, eine Gebühr zu verlangen. Ein Blick in den Casino Test genügt, um sich über die Kosten der Angebote zu informieren.

Limits, an die sich die Spieler zu halten haben, gibt es im Internet dennoch. Für Casino Einzahlungen liegt der Mindestbetrag bei zumeist 10 Euro. Selten müssen Spieler 20 Euro oder mehr bezahlen, um auf einer Seite starten zu können. Die Limits für Auszahlungen liegen in einem Online Casino zumeist über den Forderungen für die Einzahlung. Wer weniger als 20 Euro auf dem Account hat, ist in der Regel nicht zu einer Auszahlung in der Lage. Noch wichtiger ist der Blick auf einen zuvor in Anspruch genommenen Bonus, der vollständig umgesetzt sein muss.

Casino Bonus für Zahlungsmethoden

Es gibt eine Reihe von Casinos, die mit den Zahlungsmitteln die Chance auf einen bestimmten Bonus verbinden. Ein solcher Bonus könnte zum Beispiel 10 Prozent extra Guthaben für die nächste Einzahlung einbringen. Damit ist der typische Casino Bonus für Casino Zahlungsmethoden zwar weniger attraktiv als ein Willkommensbonus. Dennoch bietet sich die Gelegenheit, an extra Guthaben zu kommen.

Wie für alle anderen Aktionen gelten auch hier bestimmte Umsatzbedingungen. Erst dann, wenn diese erfüllt sind, wird die Auszahlung des erspielten Betrags möglich. Ein genauer Blick in die Informationen des jeweiligen Anbieters ist da besonders wichtig.

Casino Zahlungssicherheit

Wie können Spieler sicher sein, dass die angewiesenen Zahlungen sicher abgeschlossen werden können? Die Grundlage bleibt immer die Suche nach einem seriösen Casino. Darüber hinaus gibt es Unterstützung durch verschiedene Prüfinstanzen. Besonders wichtig erscheint hier der Beitrag der Malta Gaming Authority. Bei der staatlichen Regulierung der dort ansässigen Anbieter achtet sie sehr genau auf die Sicherheit der Zahlungen. Ein Casino muss zum Beispiel nachweisen, dass die Einlagen der Spieler getrennt vom Kapital des Unternehmens verbucht werden. Auf diese Weise soll das Guthaben selbst im Falle einer Insolvenz geschützt sein.

Wichtig ist darüber hinaus die SSL-Verschlüsselung beim Glücksspiel im Internet. Diese sorgt auch bei Transaktionen dafür, dass dritte Personen nicht dazu in der Lage sind, an die sensiblen Informationen zu gelangen.

Casino Regulierungsinstanzen

Es sind nicht nur staatliche Stellen zur Lizenzierung, welche das Angebot eines Online Casinos genau prüfen. Sichere Zahlungsmittel zeigen sich auch an der entsprechenden Auszeichnung durch die eCogra. Hierbei handelt es sich um einen der wichtigsten Prüfer in der Welt der Online Casinos. Ist das markante Logo auf dem unteren Teil der Seite zu finden, spricht dies für die notwendige Sicherheit bei den anstehenden Zahlungen.

Mit ihrem „Seal of Approval“ nimmt das Unternehmen noch auf viele weitere Aspekte Bezug. Entscheidend ist zum Beispiel ein einwandfreies Funktionieren der Zufallsgeneratoren. Darüber hinaus müssen die Spieler zu verantwortungsbewusstem Spielen angehalten werden.

Casino Zahlungsmethoden FAQs

Wie hoch ist die Mindesteinzahlung in Online Casinos?

Eine pauschale Antwort auf diese Frage fällt jedoch schwer, da einige Unterschiede zwischen den Vertretern der Branche entstehen. Häufig reichen 10 Euro, in manchen Fällen sind 20 Euro notwendig. In seltenen Ausnahmen müssen Kunden sogar 50 Euro überweisen, um im Casino starten zu können.

Wie sicher sind Zahlungen im Online Casino?

Für sichere Zahlungen in Online Casinos sind zwei Faktoren von großer Bedeutung. Zum einen müssen Nutzer einen seriösen Anbieter finden, bei dem die Registrierung mit gutem Gewissen möglich ist. Darüber hinaus sind die angebotenen Zahlungen unterschiedlich abgesichert. Während beispielsweise die E-Wallets als eine sehr sichere Methode gelten können, ist es im Falle einer Kreditkarte notwendig, sensible Daten anzugeben.

Wie kann ich eine Einzahlung im Online Casino vornehmen?

Für eine Einzahlung ist es zunächst notwendig, sich im Menü für eine bestimmte Zahlungsmethode zu entscheiden. Alles, was Nutzer weiter tun müssen, ist die Angabe des gewünschten Betrags.

Gibt es Limits bei den Auszahlungen?

Ja, in einem Casino ist der Betrag für eine Auszahlung klar limitiert. In Deutschland spielt vor allem der Schutz vor Geldwäsche eine Rolle. Selten erlauben die Plattformen Auszahlungen von mehr als 10.000 Euro pro Tag. Da einige Spiele höhere Gewinne ausschütten können, ist es für erfolgreiche Glücksritter bisweilen notwendig, ihre Erträge entsprechend aufzuteilen.

Was sind Instant Banking Zahlungen im Casino?

Mithilfe von Instant Banking sind Spieler dazu in der Lage, Geld von ihrem normalen Konto an das Online Casino zu überweisen. Die Schnittstelle bietet die Chance auf sichere und schnelle Übertragung des gewünschten Betrags. Dies steht in starkem Kontrast zu einer herkömmlichen Banküberweisung. Diese kann auf den meisten Seiten drei bis fünf Werktage in Anspruch nehmen und ist aus dem Grund nicht für Ungeduldige geeignet.

casinosucher » Online Casino Zahlungsmethoden in Österreich 2022
Last updated: 21/06/2022